Das Revier der IG Bayerische Voralpen erstreckt sich von Kochel- und Walchensee entlang der Isar bis nach Bad Tölz, und weiter über Tegernsee, Schliersee und Bayrischzell bis ins westliche Inntal.

Unsere Region ist weithin bekannt und auch bei Mountainbikern sehr beliebt. Die daraus entstehenden Chancen und Konflikte greifen wir mit der Absicht auf ein nachhaltiges und attraktives Angebot für ortsansässige und auswärtige Mountainbiker mitzugestalten.

Wir sind leidenschaftliche Mountainbiker, naturverbundene Familienmenschen und bieten mit der IG eine Kontaktstelle für alle DIMB Mitglieder, Mountainbiker, öffentliche Institutionen sowie andere Interessenvertretungen vor Ort. Mit unserem fundierten Hintergrundwissen schaffen wir die nötigen Strukturen um als kompetenter Ansprechpartner die regionalen Probleme und Aufgaben anzugehen und unsere Interessen zu vertreten.

Unser Ziel ist eine respektvolle Begegnung aller Parteien und das Ausüben unseres Sports im Einklang mit der Umwelt. Im Dialog, etwa mit ansässigen Vereinen, Behörden, Grundeigentümern und Wanderern, wollen wir ein gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz schaffen, und so die gemeinsame Nutzung von bestehenden Wegen und die Entstehung neuer, sportlich attraktiver MTB-Routen zu erreichen.

Auf lokaler Ebene organisieren wir gemeinsame Ausfahrten, Fahrtechnik- und andere Workshops und bieten einen Biker-Stammtisch an.

Dass bei allen Touren die DIMB Trail Rules beachtet werden, versteht sich von selbst – Libertas Bavariae!

Die IG ist unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu erreichen. 

IG Bayerische Voralpen

IG Bayerische Voralpen

IG Übersicht

IG Sponsoren

Vaude
Brunox
SKS
Deuter_75