In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Orientierung in deren verschiedensten Facetten. Wir sind der Meinung, dass die Auseinandersetzung mit der Tour im Vorfeld und das Beherrschen der Orientierungshandwerkzeuge (wie Karte, Höhenmesser und ggf. GPS) zwingend nötig sind, um es einem guten Guide zu ermöglichen, auch in schwierigen Situationen schnell eine Lösung zu finden.

Wir werden sowohl die Planung einer Tour zu Hause als auch die Orientierung im Gelände unter die Lupe nehmen. Sowohl das Lesen einer topographischen Karte wird erlernt bzw. aufgefrischt als auch der Umgang damit - einschließlich des Anpeilens von markanten Geländeformen. Wir planen Touren mit GPS und setzen diese in der Praxis um.

Nur was ihr selber übt, wird euch nachhaltig unterstützen! Neben der kurzen aber notwendigen Theorie erwarten euch viele praktischen Übungseinheiten. Auf Tour könnt ihr euer Können unter realen Bedingungen testen.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich besonders an MTB-Trailscouts und MTB-Guides, die ihr Wissen erweiterten und intensivieren wollen. Fahrtechniktrainer können von dieser Fortbildung ebenso profitieren.

Lehrgangsinhalte:

Topographische Karten

  • Kurze Einführung/Wiederholung in die Grundlagen
  • Besonderheiten verschiedener topographischer Karten
  • Tricks und Tipps im Umgang

Kompass

  • Kurze Einführung in die Grundlagen
  • Standort-/Gipfelbestimmung: Vorwärts- / Rückwärts-/Seitwärts einkreuzen

GPS

  • Kurze Einführung in die Grundlagen der Anwendung (Nachfahren, Tracken, Backtra-cken)
  • Planen von Touren mittels GPS
  • Einsetzen von GPS zur Standortbestimmung im Gelände
  • Tricks und Tipps im Umgang

Unterstützende Medien - die Zukunft?

  • Wie kann ich das Internet nutzen?
  • Was gibt es am Markt für Alternativen? Neuentwicklungen?
  • Nützliche Apps

Praxis im Gelände auf Tour

Lizenzverlängerung

Diese Fortbildung erfüllt die Voraussetzungen zur Verlängerung einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz.

Termine

> alle aktuellen Ausbildungsorte und Ausschreibungen im Überblick

Die MTB-Ausbildung der DIMB wird gefördert durch:

Vaude
Deuter_75
SKS
Schwalbe
Five Ten