Nordrhein-Westfalen behält bisherige Regelung bei

Das neue Landesnaturschutzgesetz von Nordrhein-Westfalen wurde diese Tage veröffentlicht. Die bisherige Regelung, dass alle Straßen und Wege befahren werden dürfen, wurde beibehalten.

OpenTrails_blau

Wir erinnern uns, dass im ersten Gesetzentwurf geplant war, das Radfahren nur auf "zugelassenen Wegen" zu erlauben. Dies hätte, unserer Meinung nach, dazu geführt, dass die Verwaltung frei entscheiden könnte, welche Wege erlaubt oder verboten sind.

Mit einem breiten Bündnis aus ADFC, Radsport NRW, Zweirad Industrieverband und der DIMB konnte diese Regelung verhindert werden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle aber auch bei der Landesregierung von NRW, die nach Gesprächen bereit war, die alte Regelung beizubehalten.

Mehr dazu: Kein (neues) Radfahrverbot in NRW


Vereinfachte Rabatt-Gewährung bei Hibike

Hibike_275Ab sofort ist die Abwicklung des Rabattes für die Mitglieder der DIMB bei Hibike (www.hibike.de) umgestellt. Ab sofort wird der Rabatt für DIMB-Mitglieder auf alle Artikel (mit Ausnahme von Sonderaktionen oder Aktionsware, Shimano- und SRAM-Komponenten) direkt gewährt, sofern im Warenkorb der entsprechende Rabattcode eingegeben wird.

Details zu Abwicklung, den Bedingungen und den jeweils gültigen Rabattcode sind in der Infothek zu finden.

DIMB Jahreshauptversammlung 2016

DIMB_vertikal

Einladung zur ordentlichen DIMB-Mitgliederversammlung 2016

Am 22. Oktober 2016 um 14:00 Uhr in der Zentrale von SRAM Deutschland, Romstraße 1, 97424 Schweinfurt.

Die Einladung inkl. Tagesordnung findet Ihr in der Infothek.

Wir freuen uns über Eure Teilnahme und bitten für die bessere Organisation um kurze Information an office@dimb.de

Update 01.10.2016: In der Infothek ist ein Antrag zu finden zur Schaffung einer neuen Mitgliedschaftskategorie.

Die DIMB auf der EUROBIKE 2016

Eurobike2016 In diesem Jahr wird die Deutsche Initiative Mountain Bike (DIMB e.V.) wieder mit einem eigenen Stand auf der EUROBIKE, der weltgrößten Fahrradmesse, in Friedrichshafen, vertreten sein. Am bekannten Platz (Foyer West, 205), freut sich ein motivierte DIMB-Team auch in 2016 auf viele interessierte Besucher.

Die 25. Auflage der globalen Leitmesse wartet mit starken konzeptionellen Änderungen auf. Der Veranstaltungszeitraum erstreckt sich von 31. August bis 4. September 2016 und spricht mit den BUSINESS DAYS von Mittwoch bis Freitag ausschließlich das Fachpublikum an. Bei den FESTIVAL DAYS von Samstag bis Sonntag öffnen sich die Messetore zusätzlich für alle Bike-Enthusiasten. Eine neue DEMO AREA mit erweiterten Testmöglichkeiten über alle Messetage hinweg ersetzt den bislang vorgeschalteten DEMO DAY.

Die DIMB IG Pfalz auf den Natursportopening Johanniskreuz

pfaelzerwald_opening2016Nachdem alle Vorbereitungen über Wochen geplant und organisiert waren, die Kinder MTBs, Europaletten, Wippen und das Standmaterial verladen war  ging es Sonntag früh morgens los zum "Mittelpunkt" des Pfälzer Waldes, das Haus der Nachhaltigkeit bei Johanniskreuz.

Das Wetter war uns morgens hold und der gruselige Wetterbericht mit Schnee, Hagel und Regen schnell zur Seite geschoben. Statt dessen erwartete uns Kaiserwetter mit blauen Himmel beim der Stand- und Fahrtechnikparcour Einrichten zwischen Pferdebreitensport Pfalz und zweier lokaler Fahrradgeschäftstände.

Thomas und ich entscheiden sich den Parcour dicht aneinander aufzubauen und ihn mit einer Kegelhütchen markierten flachen Spitzkehre zu garnieren. Die örtliche Försterschaft half uns noch beim Material für die mittlere 3 m Wippe, unsere 4 m Wippe hatte anscheined nach dem letzten Event einen Abnehmer gefunden und rechtzeitig zum Fertigstellen des Parcours lieferte die Lise Meitner G8 Maxdorf Ganztagsschule, die freundlicherweise zur Verfügung gestellten, Kinder MTBs der dortigen Kids on bike MTB AG  an.

Weiterlesen...