Den Abschluss der Fahrtechniktrainer Ausbildung mit den Lehrgängen I und II bildet die folgende 2-tägige Prüfung.

FTP_1_web

Geprüft werden die in den vorangegangenen Lehrgängen ausgebildeten Bereiche:

  • Fahrtechnik: Demonstration und eigenes Fahrkönnen
  • Klausur: Grundlage der Theorieprüfung ist das DIMB Fahrtechnik-Skript und die darin enthaltenen Inhalte
  • Lehrprobe: Lehrversuch auf dem Übungsplatz und im Gelände

Geplanter Ablauf

TAG 1

  • Fahrtechnikprüfung
  • Lehrproben (Erarbeitungsthemen) auf dem Übungsplatz

TAG 2

  • Klausur 90min
  • Lehrproben (Verbesserungsthemen) im Gelände
  • Bekanntgabe Ergebnisse

Termine

> alle aktuellen Ausbildungsorte und Ausschreibungen im Überblick

Die MTB-Ausbildung der DIMB wird gefördert durch:

Vaude
Garmin
Schwalbe
SKS
powerbar_180
Five Ten